Schlüssiges Verkehrskonzept

Der öffentliche Nahverkehr ist von erheblicher Bedeutung für die Lebensqualität vor Ort. Wir fordern ein kommunales Verkehrskonzept, dass sämtliche Verkehrsträger vom Rad über den motorisierten Individualverkehr bis hin zum Busverkehr berücksichtigt und Stadt, Kreis und Region mit einbezieht. Damit kann eine Entlastung des PKW-Verkehrs erreicht werden. Durch Bereitstellung von gebührenfreien P+R Parkplätzen an strategischen Orten und ein Umsteigen auf Shuttle-Busse kann eine spürbare Verkehrsentlastung erreicht werden. Wir halten an unsere langjährige Forderung, dem Bau eines Parkhauses am Bahnhof, weiterhin fest.